Standortinformationen für Ärzte

Wir unterstützen bei Sie bei Ihrer Praxisansiedlung

Hier unser Gemeindeprofi:

 

Gemeindeprofil für Wipperfürth

  • Einwohnerzahl

        Rund 22.000 (Status eines Mittelzentrums, Einzugsgebiet ca. 50.000 Einwohner)

 

  •  Kinderbetreuung

        13 Kindergärten

 

  • Schulangebote

    • 6 Grundschulen
    • 1 Hauptschule
    • 1 Realschule
    • 2 Gymnasien
    • 1 Förderschule
    • 1 Berufsschule

       

  • Freizeitangebote

    • Segel-/Motorflug sowie Ballonfahrten auf dem Flugplatz an der Neye
    • Rad- und Wanderwege
    • Bahntrassenradweg
    • Talsperren
    • Freizeitareal Ohler Wiesen
    • Walter-Leo-Schmitz-Hallenbad mit Saunaaußenanlage
    • Vogelbeobachtungsstation Leiersmühle
    • ehemalige Klosteranlage der Franziskaner, Klosterberg
    • Marktplatz mit "Kneipenkultur" in mediterraner Atmosphäre
    • Wohnmobilstellplätze
    • Paintball-Arena NRW
    • Weitere Sportarten in diversen Vereinen: Reiten, Tennis, Kegeln, Fußball (diverse Kunstrasenplätze), Leichtathletik, Badminton
    • Geocaching
    • Jugendkunstschule (KUBS), Jugendzentrum
    • Kinderspielplätze
    • Cafés und Restaurants
    • Discothek "Kesselhaus"
    • Schwarzpulvermuseum in der Villa Ohl
    • Ausstellung Wuppervielfalt (Basisstation)


  • Einkaufsmöglichkeiten

    • Lebensmittel (fünf große Supermärkte)
    • Bekleidung
    • Deko
    • Blumen
    • Zweiräder
    • Autos
    • Baumarkt
    • Möbel

  • Praxisräume | Immobilien

        Gerne hilft die Stadtverwaltung interessierten Ärzten bei der Suche nach geeigneten Praxis- und Wohnräumen.

 

  • Apotheken

        4 Apotheken

 

  • Krankenhäuser

        1 Krankenhaus (Helios Klinikum)

 

  • Verkehrsanbindung

    • A 1 (Köln-Dortmund) in Remscheid und in Wermelskirchen
    • A 45 (Dortmund-Frankfurt) in Meinerzhagen
    • A 4 (Köln-Olpe) in Engelskirchen und Bensberg-Moitzfeld
    • Wipperfürth liegt im Schnittpunkt der B 237 (Remscheid-Meinerzhagen) und der B 506 (Köln-Wipperfürth).
    • Die B 256 trifft aus Richtung Gummersbach in der Ortschaft Ohl auf die B 237.
    • Sonderlandeplatz Neye